Vom 11. bis 13. März 2020 haben sechs Schulklassen am smart-clever Final teilgenommen. Der Klassenwettbewerb wurde zum zwölften Mal von der NetZulg AG organisiert.

Oberstufe
1. Rang: 50 Pt. / 4:55 / Klasse 17a OS Progymatte (Klasse Hitz)
2. Rang: 48 Pt. / 3:59 / Klasse 8. Sek. Zweisimmen (Klasse Neuhaus)
3. Rang: 47 Pt. / 6:23 / Klasse 7.-9. Linden (Klasse Wittwer/Hänsenberger)

Mittelstufe
1. Rang: 49 Pt. / 5:51 / Klasse 5/6b  Schule Riggisberg (Klasse Spühler)
2. Rang: 48 Pt. / 5:22 / Schule Guttannen (Klasse Zuberbühler / Sperling)
3. Rang: 47 Pt. / 4:07 / Primarschule Zulg (Klasse Joss)

An der Qualifikation haben 29 Schulklassen teilgenommen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NetZulg AG gratulieren allen Schülerinnen und Schülern und danken den Lehrpersonen für das Engagement.

Nächste Qualifikation
Februar/März 2021.
Aus der Kategorie Oberstufe und Mittelstufe qualifizieren sich die vier Klassen mit den besten Resultaten für den Final in Steffisburg. Zuerst gilt die Anzahl der richtig beantworteten Fragen, dann die Zeit für deren Beantwortung. Der Transport der Klasse wird durch die NetZulg AG sichergestellt. Die Trainings können nach den Sommerferien 2020 gestartet werden.

Qualifikation
Montag, 25. Januar 2021 bis Mittwoch, 3. März 2021 12:00 Uhr

Finaltage
Donnerstag, 11. März 2021
Freitag, 12. März 2021
Montag, 15. März 2021
Dienstag, 16. März 2021


Fragen vorschlagen und korrigieren

Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, Fragen für das Quiz und für den Klassenwettbewerb vorzuschlagen. Die Fragen werden vom NetZulgTeam geprüft und entweder zugelassen oder abgelehnt, oder es wird ein korrigierter Vorschlag gemacht. Für jede zugelassene Frage erhält Ihre Klasse einen Franken.

Ihre Schülerinnen und Schüler oder Sie finden Rechtschreibe- oder andere Fehler in den bestehen Fragen? Nutzen Sie den Link im Lehrpersonen-Bereich von smart-clever für die Übermittlung der  Korrektur. Für jede Verbesserung erhält Ihre Klasse zwei Franken.


20200313 smartclever 56b Riggisberg.jpg